FAQ

Was macht die dotSaarland GmbH (nic.saarland)?

Die dotSaarland GmbH (nic.saarland) ist die Registrierungsstelle für .SAARLAND Domains und organisiert die Domain-Registrierung innerhalb des .SAARLAND Namensraumes. Zudem sorgt sie für die sichere Verwaltung von .SAARLAND Domains in Übereinstimmung mit den ICANN-Vorgaben. Die GmbH betreibt als Registry auch die Vermarktung von .SAARLAND Domainnamen.

Zu den Gesellschaftern der 2011 gegründeten dotSaarland GmbH gehören der saarländische Domain-Registrar Key-Systems GmbH, die is inter-services GmbH, der Steuerberater und Dipl. Kfm. Ulrich Kiefer sowie der Branchen-Experte Thorsten Smeets.

Die dotSaarland GmbH ist Mitglied und durch ihre Gesellschafter Gründungsinitiator des gemeinnützigen dotSaarland-Fördervereins und unterstützt die Aktivitäten des Vereins aktiv. Die GmbH garantiert dem Verein in ihrer Satzung die Einrichtung eines Beirates in der GmbH. Der Beirat soll den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Einrichtungen des Saarlandes ermöglichen, an der Gestaltung und Entwicklung der TLD .SAARLAND im Interesse aller Nutzer teilzunehmen.

Was genau ist eigentlich eine Top Level Domain?

Der Begriff kommt aus dem Englischen, wird häufig mit TLD abgekürzt und übersetzt mit „Bereich oberster Ebene“, auch Domain-Endung genannt. Gemeint ist damit der Teil einer Internetadresse, der rechts hinter dem letzten Punkt steht, wie zum Beispiel das .DE für Deutschland bei www.nic-saarland.de.

Was genau ist .SAARLAND?

.SAARLAND ist eine der so genannten „neuen Top Level Domains“ und die neue TLD für Saarländer und Saarlandfans.

Wozu braucht man überhaupt neue TLDs?

Trotz der Vielzahl an bereits vorhandenen Internet-Endungen mangelt es an freien Domainnamen.Viele attraktive Domainnamen in bestehenden gTLDs wie .COM (>110 Mio. Domains) oder ccTLDs wie .DE (>15 Mio.) sind bereits vergeben. Deswegen hat die Internet-Behörde ICANN im Sommer 2008 beschlossen, neue TLDs zuzulassen und somit die Erweiterung des Adressraumes im Internet zu ermöglichen.

Wen frage ich, wenn ich etwas zu meiner .SAARLAND Domain wissen will?

Die dotSaarland GmbH ist die .SAARLAND Registry und kein Registrar oder Internet-Provider. Somit können wir Ihnen keine Hilfestellung beim Bestellvorgang geben. Generell ist Ihr Domain-Registrar der zuständige und auch beste Ansprechpartner für alle Fragen rund um Ihre .SAARLAND Domain. Allgemeine Fragen zum Konzept der Top Level Domain .SAARLAND, der Anbieterwahl und insbesondere den Launch-Phasen beantworten wir Ihnen gerne.

Was ist eine Registry, ein Registrar, ein Registrant?

Der Begriff Registry, oder auch Network Information Center (NIC), bezeichnet eine Organisation oder ein Unternehmen, das für die Verwaltung einer oder mehrerer Top Level Domains im Domain Name System (DNS) verantwortlich ist. In dieser Funktion ist die Registry für den Betrieb der Nameserver, die Verwaltung des Namensraums und den Betrieb der Whois-Server mit Daten über die Domaininhaber, zuständig. Die Registry vergibt Domains nicht direkt an den Endkunden. Dies erfolgt über die sogenannten Registrare bzw. deren Wiederverkäufer.

Unter Registrar versteht man ein Unternehmen oder eine Organisation, die die Registrierung von Domains im Kundenauftrag durchführt. Dabei tritt der Registrar als Vermittler der Leistungen einer Registry (Registrierungsstelle) auf und ist gleichzeitig alleiniger Vertragspartner des Endkunden bzw. Wiederverkäufers.

Ein Registrant ist eine Person bzw. Organisation, die eine Domain vermittelt über einen Registrar oder dessen Wiederverkäufer bei der zuständigen Registry für einen bestimmten Zeitraum registriert, d.h. für sich oder einen anderen Domain-Inhaber erwirbt.

Wie kann ich mir meine Wunschdomain unter .SAARLAND sichern?

Ihre eigene .SAARLAND Domain können Sie über die bei der dotSaarland GmbH akkreditierten Registrare und deren Wiederverkäufer registrieren.

Was kostet eine .SAARLAND Domainregistrierung?

Die Kosten für .SAARLAND Domains sind abhängig von Ihrem Anbieter, bei dem Sie Ihre .SAARLAND Domain registrieren möchten. Die dotSaarland GmbH verkauft aufgrund der Vorgaben der Internet-Behörde ICANN keine .SAARLAND Domains direkt an Endkunden. Dies dürfen ausschließlich über ICANN akkreditierte Registrare und deren Wiederverkäufer.

Wer kann eine .SAARLAND Domain registrieren?

Jede natürliche oder juristische Person ist grundsätzlich berechtigt .SAARLAND Domainnamen zu registrieren. Besondere Voraussetzungen können sich für begrenzte Registrierungsphasen wie zum Beispiel das Gründerprogramm oder die Sunrise A/B-Phase ergeben. Für weitere Details empfehlen wir Ihnen sowohl unsere Launch-Phasen-Übersicht sowie die entsprechenden Richtlinien.

Welche Registrierungsbedingungen gelten für .SAARLAND Domains?

Alle Richtlinen zur Registrierung von .Saarland-Domains finden Sie hier.

Woher weiß ich, ob meine .SAARLAND Domain überhaupt noch frei ist?

Alle .SAARLAND Interessenten haben die Möglichkeit mit Hilfe einer Whois-Abfrage den Registrierungsstatus einzelner Domains abzufragen, um herauszufinden, ob eine Domain zur Registrierung verfügbar ist oder wer der Inhaber einer bereits vergebenen Domain ist.
Bei Ihrem Domain-Anbieter können Sie ebenfalls die Verfügbarkeit einer Domain per Domain-Suche abfragen.

Gibt es .SAARLAND-Domains, die ich nicht registrieren kann?

Einige .SAARLAND Domainnamen können nicht registriert werden bzw. stehen vorerst nicht zur Registrierung zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie hier.
Die sogenannten „Premium-Domains“ kommen beispielsweise erst später auf den Markt. Um aktuelle Informationen über die Vergabe/Freigabe der Premium-Domains zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, sich für unseren Newsletter anzumelden.
Hierzu senden Sie bitte eine E-Mail an info@nic.saarland (Betreff: Newsletter).

Warum schreibt mir mein Domain-Registrar, dass meine schon vor langem unverbindlich reservierte .SAARLAND Domain von der Reservierungsliste gelöscht wurde?

Die .SAARLAND Domain-Registrare überprüfen derzeit bei der Umwandlung der unverbindlichen Vorbestellungen in verbindliche und kostenpflichtige Registrierungen, ob Ihre beantragte .SAARLAND Domain auf der Liste der reservierten Domains steht. Falls dies der Fall ist, wird die Vorbestellung Ihrer .SAARLAND Domain vom Registrar gelöscht.

Welche und wie viele Zeichen darf ich für meine .SAARLAND Domains benutzen?

Sie können Ihre Wunschdomain aus allen Zahlen von 0 bis 9 sowie Buchstaben von A-Z, inklusive Umlauten und Bindestrichen, zusammenstellen. Mit einem Bindestrich beginnen darf sie allerdings nicht. Der Domainname darf nicht zwei aneinander gereihte Bindestriche („--“) an 3. oder 4. Stelle enthalten, es sei denn es geht ein „xn“ voraus und ein IDN-String schließt sich an. Unterstrichene Buchstaben sind nicht erlaubt. Außerdem müssen die .SAARLAND Domains mindestens ein Zeichen umfassen, dürfen aber nicht länger als 63 Zeichen werden; 2 Zeichen lange Domains können bis auf Weiteres laut ICANN-Vorgabe nicht registriert werden.